In der aktuellen Corona-Pandemie müssen wir kreativ werden. Wenn Lockdown und Kontaktbeschränkungen verhindern, dass alle Angehörigen an einem Ort für die Trauerfeier und Beisetzung zusammen kommen, dann kann die letzte Ehre auch digital erwiesen werden!

Mit einer digitalen Trauerfeier könnt ihr füreinander da sein, dem Verstorbenen gedenken und einen wichtigen Schritt der Trauerarbeit beginnen. Durch die Live-Übertragung und gleichzeitige Aufnahme der Abschiedszeremonie haben Angehörige auch hinterher eine Erinnerung an den Tag des Abschieds.

Mit dem Emmora-Angebot für eine digitale Abschiedsfeier, kann gewährleistet werden, dass alle Verwandten und Freunde digital an der Trauerfeier teilnehmen können. Wir helfen Schritt für Schritt bei der Planung und Organisation der digitalen Trauerfeier und unterstützen auch bei der Gestaltung der Zeremonie. Denn trotz Live-Streaming kann der Abschied sehr individuell und persönlich gestaltet werden.

Das Emmora-Angebot für eine Digitale Abschiedsfeier besteht aus:

Die häufigsten Fragen zum Livestreaming einer Trauerfeier haben wir hier zusammengefasst!

1. Wann soll die digitale Abschiedszeremonie stattfinden? 

Den Zeitpunkt für die Zeremonie kannst du individuell festlegen - so wie es sich für dich gut anfühlt. 

2. Ersetzt die digitale Abschiedszeremonie eine Trauerfeier am Tag der Beisetzung? 

Die digitale Abschiedszeremonie kann anstatt einer oder zusätzlich zu einer Trauerfeier auf dem Friedhof organisiert werden. Mit der digitalen Lösung können alle Zugehörigen teilnehmen, unabhängig von ihrem Aufenthaltsort und Gesundheitszustand.

Natürlich kannst du trotzdem im engsten Kreise der Beisetzung beiwohnen und dem Verstorbenen gedenken. Alternativ gibt es die Option der anonymen Beisetzung ohne Trauerfeier und einem ausschließlich digitalen zusammenkommen. 

3. Brauche ich einen Bestatter? 

Der Bestatter Ihres Vertrauens kann, muss aber nicht der digitalen Abschiedszeremonie beiwohnen. Diese Zeremonie steht ganz im Zeichen der Abschiednahme des Verstorbenen. Hauptbestandteil der Zeremonie ist die Rede des Trauerredners bzw. der Trauerrednerin. 

4. Ich bin nicht Technik-affin. Ist das ein Problem?

Die einfache Bedienung ist uns ein großes Anliegen. Wir greifen auf hochprofessionelle Lösungen zurück und können so einen reibungslosen Ablauf garantieren.

5. Wie soll ich mich verhalten in einer digitalen Abschiedszeremonie?

Hier haben wir einige Tipps für Euch zusammengefasst wie die digitale Trauerfeier gelingen kann und zu einer heilsamen Erinnerung für alle Beteiligten wird. 


Auf Wunsch können wir auch bei der Gestaltung der Zeremonie unterstützen. Die folgenden Leistungen sind möglich:

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Suchst Du eine:n Trauerbegleiter:in?