Sterbegeldversicherung
vom Testsieger
Jetzt für die eigene Beerdigung finanziell vorsorgen. Sterbegeldversicherung abschließen und Hinterbliebene entlasten.
Jetzt absichern
down arrow

Was ist eine Sterbegeldversicherung

Was ist eine Sterbegeldversicherung?

Die Kosten einer Bestattung werden häufig unterschätzt. Bei einer klassischen Bestattung liegen die Beerdigungskosten schnell bei 5.000 bis 10.000 Euro. Um Angehörigen finanzielle Sorgen zu ersparen, lohnt es sich eine Sterbegeldversicherung abzuschließen.
Jetzt abschließen

Auszahlung im Trauerfall

Auszahlung im Trauerfall

Die Versicherungssumme wird im Todesfall an den Begünstigten der Sterbegeldversicherung ausgezahlt. Damit lässt sich zwar nicht die Emotionale Last der Angehörigen mindern, zumindest aber die finanzielle Belastung.
Jetzt abschließen

Sinnvoll für Jeden ab 40

Sinnvoll für Jeden ab 40

Es ist ein beruhigendes Gefühl, für die letzten Schritte im Leben abgesichert zu sein. Mit einer Sterbegeldversicherung werden finanzielle Sorgen von Hinterbliebenen vorgebeugt. Die Versicherung kann jederzeit zwischen 40 und 80 Jahren abgeschlossen werden.
Jetzt abschließen
Vorteile der Sterbegeldversicherung
Keine Gesundheitsprüfung
Finanzielle Unterstützung der Angehörigen im Todesfall
Würdevolle Bestattung garantiert
Passendes Vorsorge-Paket wählen
Schlicht
Budget für eine schlichte Beisetzung in einem kleinen Angehörigen-Kreis
€ 5.000
Beitrag berechnen
Bestseller
Klassisch
Budget für eine traditionelle Bestattung mit einer klassischen Trauerfeier
€ 7.500
Beitrag berechnen
Exklusiv
Budget für eine Beisetzungsart ihrer Wahl mit gehobener Ausführung der Trauerfeier
€ 10.000
Beitrag berechnen
Schlicht
Budget für eine schlichte Beisetzung in einem kleinen Angehörigen-Kreis
€ 5.000
Beitrag berechnen
Bestseller
Klassisch
Budget für eine traditionelle Bestattung mit einer klassischen Trauerfeier
€ 7.500
Beitrag berechnen
Exklusiv
Budget für eine Beisetzungsart ihrer Wahl mit gehobener Ausführung der Trauerfeier
€ 10.000
Beitrag berechnen

Häufige Fragen zur Sterbegeldversicherung

Wie hoch ist der Beitrag bei der Sterbegeldversicherung?

Gibt es Wartezeiten?

Wer erhält das Sterbegeld?

Wie muss der Sterbefall gemeldet werden?

Wie schnell wird die Leistung der Sterbegeldversicherung ausgezahlt?

Wann zahlt die Sterbegeldversicherung nicht?

Testsieger Bayerische Versicherung

Testsieger Bayerische Versicherung

Die Sterbegeldversicherung der Bayerischen überzeugt mit kurzer Wartezeit von nur 6 Monaten, der besten Staffelregelung für alle unter 50 Jahren und besonderer Kundenfreundlichkeit, da keine Gesundheitsprüfung nötig ist.
Zur Versicherung

Erfahrungen mit Emmora

die Bayerische - Qualität die Überzeugt
Wir bei der Bayerischen haben das historische Reinheitsgebot neu interpretiert: Unsere Kunden sollen sich auf uns verlassen können. Und das bei der Qualität unserer Angebote, der Services und der persönlichen Beratung. Wir möchten für unsere Kunden stetig besser werden. Unsere zahlreiche Auszeichnungen und hervorragende Ratingergebnisse zeigen, dass wir jetzt schon das Beste für unser Kunden geben.

Wir sind für Dich da!

Wir garantieren eine individuelle und einfühlsame Bestattungsorganisation.
Nutze unsere kostenfreie und unverbindliche Beratung.
Kontakt
030 233 273 47

Das Emmora Magazin

Artikel und persönliche Geschichten über das Lebensende.
Wenn das Herz taub wird
Depressionen
Mentale Gesundheit
Frühe Symptome und erste Anzeichen einer Depression
weiterlesen...
Die Trauerrede wird unterschätzt
Beerdigung
Trauerrede
Warum es an der Zeit ist für mehr Expertise im Bereich der Trauerrede!
weiterlesen...
Diamant, Almwiese, Weltall - besondere Beisetzungsarten im Überblick
Bestattungen
Bestattungsarten
Traditionell gibt es in Deutschland zwei Bestattungsarten: Die Erdbestattung, bei der die verstorbene Person im Sarg auf einem Friedhof beerdigt wird. Und die Feu...
weiterlesen...